Über uns

Geschichte

Ulrich Kämpfe gründete das Unternehmen kurz nach seinem Elektrotechnikstudium 1996 in Springe. Er entwickelte Layouts für Leiterplatten, programmierte Mikrocontroller und bestückte Leiterplatten.

1998 begann die erfolgreiche, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der durch ihn initiierten neu gegründeten Firma Leiterplattenservice Lange. Man bezog gemeinsame Geschäftsräume in Eberswalde. Ulrich Kämpfe konzentrierte sich hierbei verstärkt auf den Aufbau einer effektiven SMD-Fertigung, der Leiterplattenservice Lange übernahm das Geschäftsfeld der THT-Bestückung. 2001 gründete er die Kämpfe Elektronik GmbH und brachte seine bestehende Einzelfirma ein.

Beide Unternehmen positionierten sich gut am Markt und wuchsen organisch weiter. Im Jahr 2012 wurde der Leiterplattenservice Lange in die Kämpfe Elektronik GmbH integriert und ein Umzug in größere Geschäftsräume wurde erforderlich. In Britz stehen den derzeit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 800 qm Betriebsfläche zur Verfügung.

Unternehmenskultur / Leitbild

Wir stellen unsere KUNDEN zufrieden!

Wir tolerieren keine Fehler. Wir sind stets nahe beim Kunden. Wir halten Termine ein. Wir halten unsere Versprechen. Wir zeigen soziales Engagement.

Wir wollen, dass Sie erfolgreich sind! Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kämpfe Elektronik GmbH stellen Ihnen daher ihre ganze Kompetenz mit Leidenschaft und Sorgfalt zur Verfügung. Damit garantieren wir eine termingerechte und sorgfältig durchgeführte Auftragserfüllung. So tragen wir dazu bei, dass Sie Ihre Ziele effizient erreichen.

Wir fördern und motivieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kämpfe Elektronik GmbH führt regelmäßige Schulungen und Unterweisungen durch. Die Kenntnisse und sehr guten individuellen Fertigkeiten der Mitarbeiter sind bei uns entscheidend für die Qualität und den Erfolg. Wir motivieren sie zu Spitzenleistungen.

Qualität

Kämpfe Elektronik GmbH garantiert Ihnen höchste Qualität. Daher pflegen wir durch alle internen Prozesse eine firmeneigene Qualitätskultur mittels eines zertifizierten Qualitätsmanagement Systems. Wir garantieren Ihnen dabei:

  • Die Einhaltung kundenspezifischer Qualitätsnormen
  • Höchste Flexibilität durch flache Entscheidungsstrukturen
  • Optimale Fertigungsabläufe durch eng verzahnte Prozesse
  • Sorgfältigste Kontrollen auch zwischen einzelnen Fertigungsschritten
  • Fertigung nach internationalen Richtlinien

Leiterplattenbestückung Qualität

DIN EN ISO 9001

Unser Qualitätsmanagement ist seit August 2015 nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Kämpfe Elektronik GmbH ist damit in der Lage, Ihren hohen qualitativen Anforderungen gerecht zu werden.

IPC–A–610

Die Fertigungsstandards dieser Richtlinie werden bei Kämpfe Elektronik GmbH eingehalten.

ESD Schutzmaßnahmen

Kämpfe Elektronik GmbH schützt die Bauteile und Baugruppen mit einer durchgängigen ESD-Kette vom Wareneingang über die Produktion und Prüfung bis zum Versand. Das ESD-Gefährdungspotential wird regelmäßig durch externe Gutachter bewertet.

RoHS–Richtlinie

Kämpfe Elektronik GmbH ist der Richtlinie 2011/65/EU (RoHS 2) (Restriction of Hazardous Substances), der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe, verpflichtet und produziert konform.